+49 5837-140033
G-Manufaktur
G-Manufaktur » Startseite » Katalog » Wir über uns !!!

Wie alles begann!!!

Die Geschichte der Firma GZR-Böhme hat genau genommen schon im Jahr 1992 begonnen.

Damals wurde ich bei einem BGS-Fahrlehrgang mit den Geländewagenvirus infiziert, als ich zum
ersten Mal in meinem Leben einen langen 280GE Station fahren durfte.

Ein Jahr später besaß ich bereits meinen eigenen 280 GE, ein ausrangiertes BGS-Fahrzeug.

Mein erster G war ein 280 GE (Bj. 1979) von der BGSA Nord 1.


Im Jahr 1993 setzten mein Bruder Marco und ich, Franco unsere Pläne endlich in die Tat um
und gründeten unsere eigene Firma. GZR die G-Manufaktur steht übrigens für
Geländewagen, Zubehör und Reifenservice.

1995 bauten wir den ersten 280 GE (lang) auf Diesel um (Motor 617 mit 88 PS) und mit der Zeit
war uns klar, dass aus der anfänglichen Schrauberei und Reparatur in der heimischen
Garage etwas Größeres werden sollte.

So zogen wir dann auch drei Jahre später (1998) nach Sprakensehl (gelegen zwischen Gifhorn
und Uelzen) in eine kleine Garage auf dem Gewerbehof an der Bundesstraße 4 um und boten
dort einen Teileverkauf und Service für unsere Kunden an.

1999 gab es noch eine Neuerung: Ich nahm zum ersten Mal an einem Vierstundenrennen und an
der BB Rallye teil. Ein Muss für einen echten G- und Rallye-Fan!

Schon bald merkten wir, dass die angemietete Garage und ihre Kapazitäten für die Reparatur- und
Umbauaufträge unserer Kunden nicht ausreichten und so kauften wir im Jahr 2001, - acht Jahre
nach der Firmengründung -, ein 780 m² Grundstück mit 400 m² Halle auf dem Gewerbehof in
Sprakensehl an der B4 an.


Nach dem Ankauf der Halle musste dieser erstmal saniert werden. Unter anderem wurde das Dach erneuert.

Dort ist nun unsere heutige Werkstatt in einer alten Fachwerkscheune zu finden.
Noch im selben Jahr stellten wir außerdem unseren ersten Angestellten ein.

Hof Sprakensehl

2003 zog dann auch bei uns endlich das moderne digitale Zeitalter ein und wir gingen mit unserer
ersten Internetseite online: www.4x4gzr.de

Im Jahr 2004 folgte noch ein weiterer Mitarbeiter, unser KFZ-Meister Norbert F.

Seit der Firmengründung haben wir inzwischen bereits mehr als 100 G-Modelle repariert, restauriert,
umgebaut oder verkauft.

Unsere besondere Spezialität sind vor allem die längst eingestellten Baureihen der 460er G-Modelle.
Zu ihnen gehören auch unsrer 3 leuchtend orangen kurzen Rallye-G`s. Sie sind alle jeweils
über 20 Jahre alt und von uns im Laufe der Zeit umgebaut worden.

Vierstundenrennen 2006

Der GZR 1 (Baujahr 1984) zum Beispiel, hat inzwischen einen 3-Liter Turbodiesel (148 PS)
unter der Haube, der ursprünglich aus einer Mercedes-Rentnerlimousine stammt. Alle Umbauten,
die wir vorgenommen haben, sind ordnungsgemäß eingetragen worden und der G ist natürlich
für den Straßenverkehr zugelassen.

Wir alle sind passionierte G-Fahrer und lieben die Arbeit an und mit den G`s.
Inzwischen habe ich auch meine eigene Familie für Mercedes G begeistern können.

Seit 2002 fährt auch meine Frau ihren eigenen 300 GE (lang, 463er-Reihe) und teilt
meine G-Leidenschaft.                 

Wir von der G-Manufaktur arbeiten alle frei nach dem Motto: Wo ein G ist, geht es weiter!
Denn es gibt immer etwas an den G´s zu tun!

GZR die G-Manufaktur

Vor unserer Halle Dezember 2006



Zurück

G-Manufaktur © 2017 | BannerShop24 - Shopdesign Templates für Ihren Webshop
Kostenfreies Shopdesign von http://www.bannershop24.de
Parse Time: 0.097s